starboxx Erfahrungen & Ratgeber

Hier findest du Wissenswertes und seriöse Erfahrungsberichte zu starboxx. Wir möchten mit dieser Webseite wichtige Erfahrungen und hilfreiche Tipps an alle Nachwuchsmodels und Schauspieler weitergegeben. Die jeweiligen Erfahrungsberichte wurden von gebuchten Models und Darstellern nach einem Job selbst erstellt und für die starboxx Webseite zur Verfügung gestellt. Für Fragen oder Anregungen stehen wir gern unter mail@starboxx.ch oder telefonisch unter 0049 3088 720 760 zur Verfügung.

Traumbäder Bad Staffelstein

von Marcus A. (ID 95647)

Hier erfolgt mein Bericht zu meinem Einsatz als Model für den Dreh des Imagevideos "Traumbäder".

Spaß bei der Arbeit ist bei einem Model absolut essentiell, denn der ist erforderlich um eine gute Arbeit leisten zu können. Wenn du dich als Akteur vor der Arbeit wohl und aufgehoben fühlst, dann läuft alles wie von ganz allein und das sieht man dann auch am Resultat. Es muss wohl ein sehr gutes Ergebnis werden, denn der Job lief von A bis Z sehr entspannt und dankbar ab.

Ich betrat die Räumlichke... [Erfahrung weiterlesen]iten der Badausstellung, welche mich sofort von der Qualität und Bandbreite überzeugten, aber das nur am Rande, wobei es natürlich schon perfekt ist, wenn man Behaglichkeit und Wohlbefinden mimen soll, wenn das Produkt und das Umfeld dies auch wirklich in einem auslösen. Natürlich kam ich etwa 15-30 Minuten vor der vereinbarten Zeit an. Das stimmt zum einen den Auftraggeber sehr zufrieden, welcher mich persönlich und Freude strahlend empfing und die ganze Arbeit kann ohne Stress und Gehetze besprochen und vorbereitet werden, was auch sehr wichtig ist.
Wenn ein Kunde, auf die Ferne, über Telefon und Mail seine Models bestellt, in welcher er sehr große Hoffnungen setzt und hofft das alles gut läuft, dann ist es für Ihn natürlich sehr aufregend, aber gleichzeitig auch sehr beängstigend, weil er ja gar nicht weiß, ob die Models, aus anderen Teilen des Landes, überhaupt kommen, ob Sie freundlich und umgänglich sind und ob Sie real wirken, wie man Sie dem Auftraggeber vorstellte. Umso glücklicher ist er eben genau dann, wenn die Models überpünktlich sind und mit einem Lächeln den Raum betreten. Damit sind wir als gebuchte Dienstleister auch unmittelbar selbst daran beteiligt, wie der Auftrag abläuft. Geben und Nehmen. Das weibliche Model und ich gaben Pünktlichkeit und ein sonniges Gemüt, wir bekamen einen super Empfang des erleichternden Kunden, eine Führung und frische Getränke, kalt und heiß.

Mir fiel ein Stein vom Herzen, weil ich sofort erkennen konnte, dass es an dem Tag zu einen super unkomplizierten Zusammenarbeit kommen wird. Noch tiefer fiel der Stein, als ich das weibliche Model, die Heidi kennenlernte. Sehr sympathisch und total entspannt. Nun stand dem Spaß an der Arbeit nichts mehr im Wege. Immer wieder bekamen wir enorm positive Feedbacks vom ganzen Team, was unsere Professionalität und Natürlichkeit anbelangt. Da haben wir es wieder, umso wohler du dich beim Job fühlst, desto mehr transportierst du das auch.

Kurz um, ich bekam Geld dafür, mit einer sehr sympthischen Dame, für ein mega liebes und dankbares Team, zu duschen oder im Whirlpool zu sitzen.

Jederzeit gern wieder.

Volkswagen

von Lino R. (ID 80846)

Etwas aufgeregt war ich schon, obwohl ich nicht das erste mal gedreht habe.
Am Drehort angekommen war alles ganz easy!! Das Team war super nett und hat uns ganz genau erklärt was sie von uns erwarten. Ruck Zuck waren die Aufnahmen im Kasten und danach konnten wir den anderen Darstellern zuschauen. Da es Gewitter geben sollte haben wir erst viel gedreht und haben das gemeinsame Essen auf den späten Nachmittag verschoben. Das war alles kein Problem, wir wurden zwischendurch mit Brötchen und Getr... [Erfahrung weiterlesen]änken bestens versorgt!
Alles in Allem ein wunderschöner Tag, jetzt bin ich auf den Film gespannt!!
Danke für alles, gerne wieder!!

Volkswagen

von Selin-Marie K. (ID 148823)

Hallo, also der Dreh ist jetzt eine Woche her (02.06.16) und ich konnte echt tolle Erfahrungen mitnehmen. Ich habe zwar schon in einem Dokumentationsfilm und einmal in einer Folge einer Serie mitgespielt, aber bei einem Werbedreh noch nie.

Als ich ankam wurde ich sofort freundlich begrüßt und angewiesen wohin ich gehen sollte.

Wir sollten jeder fünf Outfits mitbringen, von denen wurde dann eins für mich ausgewählt, abgestimmt auf meine Partnerin, auch ein Model von starboxx. Das Mädchen war w... [Erfahrung weiterlesen]irklich sehr nett und wir haben uns sofort gut verstanden, was uns beiden auch die Aufregung nahm.
Nach etwa zwei Stunden waren sie und ich dann dran. Wir sollten erst einen ,,Silly-Walk'' machen, das war echt lustig aber auch nicht unanstrengend, danach sollten wir einfach zwei beste Freundinnen spielen.

Ich würde sagen, dass das keine unglaublich schwere Aufgabe ist, aber man sollte sehr extrovertiert sein und gerne vor der Kamera stehen und generell sollte einem eher nichts peinlich sein da man schon sehr ausgefallene Sachen macht. Außerdem sollte man geduldig sein, da so ein Drehtag auf jeden Fall ein paar Stunden geht und die meiste Zeit wartet, was ich aber überhaupt nicht schlimm finde da die Zeit wo wir gedreht haben echt Spaß gemacht hat und die Leute immer sehr freundlich waren und uns mit Essen und Getränken versorgt haben.

Also würde ich diesen Job auf jeden Fall sehr offenen Leuten empfehlen, die so wie ich gerne vor der Kamera stehen und kreativ sind.
Einzigartig an diesem Projekt war definitiv, dass so viele verschiedene Menschen mitgespielt haben und ich sehr coole Leute kennengelernt habe, vor allem meine Partnerin.

Es war ein total spannendes Projekt und ich würde es immer wieder machen!

Volkswagen

von Paula F. (ID 161756)

Am 02.06.2016 war es endlich so weit, mein erster von Starboxx vermittelter Job stand an und ich war unglaublich aufgeregt. Es handelte sich um eine Rolle als simpler Passant für einen VW-Imagefilm anlässlich des Weltverkehrstags.

Im Vorhinein hat alles super geklappt, ich habe einige Male mit dem Starboxx-Team telefoniert und auch die Mails waren schnell, gut zu verstehen und sehr freundlich.

An besagtem Morgen ging es dann um 10 Uhr morgens ausgerüstet mit einer kleinen Tasche und einem Tr... [Erfahrung weiterlesen]olli voller Klamotten in die Kölner Innenstadt, wo der Dreh standfinden sollte. Natürlich nicht ohne vorher noch einmal genaustens die letzte Mail zu lesen und Google Street View damit zu beauftragen, mir das Eiscafe zu zeigen, in dem das sogenannte „Basislager“ eingerichtet war.

Dort angekommen verriet mich wohl mein suchender Blick, denn sofort wurde ich von einem netten Mann gefragt, ob ich für den Dreh da wäre. Dieser brachte mich dann nach drinnen, wo schon beinah alle anderen Darsteller und die Crew warteten. Die Fensterseite war eingenommen von Bildschirmen, überall lagen Kabel, Kameras und Filmutensilien in einem geordneten Chaos herum und es wurde sich angeregt unterhalten oder Dinge für den Dreh besprochen.

Dann ging es auch schon sehr schnell: Mir wurde meine Rolle zugeteilt- ich war die besten Freundin von einem Mädchen, was kurz nach mir ankam und mit der ich mich wirklich ausgesprochen gut verstand -, jemand sichtete meine mitgebrachten Klamotten, ich musste mich umziehen und Haare und Make-up etwas ändern und einer der vielen sympathischen jungen Leute (es waren so unglaublich viele, ich könnte sie gar nicht alle aufzählen!) erklärte den Darstellern den Tagesablauf und ihre Aufgaben. Da für den Nachmittag Gewitter vorausgesagt war, würden wir die Mittagspause nach hinten verlegen.

Nun ist es aber so, und das ist sicher nicht unbekannt, dass man beim Drehen als Darsteller den Großteil der Zeit wartet. Für mich war das nicht allzu schlimm, ich habe sehr viel mit meiner Drehpartnerin geredet, wir durften uns hinter die Bildschirme stellen und auf die Straße gehen um beim Drehen zugucken. Außerdem gab es zu Trinken, zu Essen und Eis.

Meine erste Drehphase ging viel zu schnell vorbei, ich habe genaue Anweisungen bekommen und konnte eigentlich gar nichts falsch machen. Auch das Lob des Produzenten hat mich sehr aufgebaut und irgendwo auch stolz gemacht. Danach hieß es wieder: Warten. Aber es war auch wirklich sehr interessant zu sehen, wie Andere vor der Kamera standen. Nach der Mittagspause, die eigentlich eher ein Abendessen war, durfte ich spontan nochmal vor die Kamera und darüber habe ich mich sehr gefreut.

Als der Tag sich dem Ende zuneigte tauschte ich noch schnell Handynummern mit meiner tollen Drehpartnerin und ging dann samt Koffer über die Domplatte zurück zum Hauptbahnhof. In diesem Moment konnte ich noch gar nicht richtig realisieren, was ich erlebt hatte. Ich habe eine wunderbare Erfahrung gesammelt, tolle Menschen getroffen und unglaublich viel Spaß gehabt. Leider wurde der zweite Drehtag abgesagt, da alle Aufnahmen von mir schon „im Kasten“ waren, aber dafür freue ich mich umso mehr, bald das fertige Ergebnis zu sehen.

Dieser Tag ging einfach viel zu schnell um und ich hoffe, bald wieder für Starboxx vor der Kamera stehen zu können!

Volkswagen

von Willi I. (ID 180583)

Hallo Ihr Lieben,

erst einmal möchte ich mich auch beim starboxx-Team für die tolle Zusammenarbeit bedanken!

Es hat schon lange nicht mehr (ehrlich) so viel Spaß gemacht wie bei diesem Dreh. Das ganze Filmteam hätte ich gerne auch bei anderen Filmaufnahmen dabei! Einzigartig waren der freundliche Empfang und die Zusammenarbeit mit dem Team. Es gab wirklich keinen einzigen Moment der Arroganz, Ignoranz oder Ähnliches von der Crew, ob Techniker, Kameramann bis hin zum Regisseur und die Mitar... [Erfahrung weiterlesen]beiter von VW, einfach toll. Viele Grüße an Paul, Flo, Julius und natürlich Boris von lucky7even. Ich kann leider nicht alle Namen aufzählen.

Das Projekt selber war auch so interessant für mich, da es wirklich Live neben dem Kölner Dom auf einem Zebrastreifen stattfand. Die Verwirrtheit vieler Passanten hat mich sehr amüsiert und andere wiederum sahen den Silly Walk irgendwie als normal an. Nicht gefallen hat mir der Regen im Nachmittagsbereich, aber man kann nicht alles haben.

Diesen Job würde ich allen innovativen bzw. spaßigen Menschen/Darstellern m/w empfehlen, da es immer wieder etwas Besonderes ist, vor der Kamera zu stehen und selbst agieren zu können.

Bis bald und hoffentlich beim nächsten Dreh und hoffentlich nimmt VW mir das mit dem US-CAR Bild nicht übel?

Liebe Grüße
euer William

Audi

von Ferhat A. (ID 118318)

Meine persönlichen Erfahrungen am Dreh für den Webclip sind äußerst positiv.

Meine Aufgabe dort war, einen Techniker zu spielen der am Boxenstop steht. Es war nicht schwer, ich musste dort eine bestimmte Bewegung machen die das alles realistischer darstellt. Jedoch musste ich darauf achten, das ich auch nicht am falschen Platz stehe, bzw. ich die Sicht auf das Auto nicht versperre. Das wichtige dabei ist einfach das durchhalte Vermögen und das man dass tut was von einem verlangt wird. Diese ... [Erfahrung weiterlesen]"einfachen Bewegung", die ich dort gemacht habe mussten perfekt sein. Kleinste Fehler dort gemacht und der Clip wurde gecutet. Somit kommt man schnell auf 8 Stunden Arbeit vor der Kamera. Bei so einer Aufgabe muss alles stimmen und wer da nicht lange konzentriert mitarbeitet, kann schnell Probleme bekommen.

Trotzdem hat es sehr Spaß gemacht. Wer den Stress auf sich nimmt wird belohnt! Am Set vor der Kamera zu stehen macht mir generell Spaß. Nicht nur das man neue Leute kennenlernt, hat man die Chance entdeckt zu werden und wird meistens auch gut finanziell entlohnt.

Besonders dabei ist auch, das man die Möglichkeit hat bei exklusiven und neuen Produkten hautnah dabei zu sein. Hierbei hat man dann die Chance, als einer der ersten so etwas zu sehen.

Ich kann dass jeden empfehlen, der Spaß vor der Kamera hat und nicht nur das Geld im Kopf hat sondern die Leidenschaft bei dieser Arbeit sieht. Konzentriert Arbeiten und das machen was von einem verlangt wird und man hat jede menge Spaß dabei!

Ferhat Akdeniz

Lidl

von Helen K. (ID 120682)

Zuerst habe ich mich riesig gefreut von Starboxx zu hören...

Meine erste Rolle als Komparsin. Und bereit meine ersten Erfahrungen zu sammeln. Es war ein schöner sonniger Tag und ich würde freundlich empfangen. Aber das Wetter schlug bald um und es begann langsam zu regnen. Meine kleine Rolle bestand darin mit Regenschirm und Korb gefüllt mit Gemüse - im starken Regen - vom Einkauf auf dem Weg nach Hause zu laufen. Ein super nettes Team und auch die Komparsen dort waren alle nett und freundlic... [Erfahrung weiterlesen]h. Es hat einfach Spass gemacht mit netten Menschen den Tag zu verbringen.Auch für die Verpflegung in den Pausen wurde gesorgt.Danke nochmals... und ich freue mich schon bald auf eine neue Herausforderung.

Lidl

von Günter K. (ID 139734)

Dreh für einen großen Discounter zur Neuausrichtung der Märkte. So konnten wir einen Eindruck des neuen Konzeptes gewinnen. Im Rahmen der Neuausrichtung seine Märkte will ein großer Discounter ein Event mit Rede eines Vorsitzenden veranstalten. Vor dieser Rede soll der Film gezeigt werden für den wir gebucht waren und der mit viel Engagement aller Beteiligten entstand.

Der Markt war noch nicht eröffnet aber eingerichtet so dass wir gut diverse Kunden in und vor dem Markt darstellen konnten. Mir... [Erfahrung weiterlesen] lagen besonders die Takes in denen Bewegung war und die Szenen in denen Spiel gefragt war. Das Team war sehr entspannt es war ein gut durchgeführtes Projekt ohne Leerlauf. Die Kollegen haben super mitgearbeitet. Ich hoffe wir bekommen das Material.

Campari

von Florianne S. (ID 111822)

Der Komparsen-Job für das "Campari Projekt" war wirklich super!
Alles war seriös und gut geplant. Die Bezahlung war auch sehr gut für die Dauer (2 1/2 Stunden).
Die Komparsen hätten an dem Tag schon um 13 Uhr vor Ort sein müssen aber jeder hat rechtzeitig eine Mail bekommen, in der stand, dass wir erst um 17 Uhr kommen sollen. So haben wir uns eine menge Wartezeit erspart! Das finde ich super von Starboxx!!!

Der Auftrag war in der Anfrage sehr detailliert beschrieben und alle wichtigen Infos ... [Erfahrung weiterlesen]wurden direkt mitgeteilt. Alle meine Fragen wurden automatisch beantwortet.
Mein Tipp für euch:
Verhaltet euch professionell und haltet euch unbedingt auch an das Briefing! (Klamotten, Make-up, Haare...dann sind alle zufrieden und ihr hinterlasst einen guten Eindruck!)
Am Set waren alle freundlich und die anderen Komparsen waren auch klasse! Es herrschte eine angenehme Atmosphäre.

Ich wünsche euch ganz viel Erfolg und Spaß mit euren Jobs :)
Bei Starboxx seid ihr auf jeden Fall richtig und gut aufgehoben!

PS: Das Honorar wurde innerhalb von einer Woche überwiesen! TOP






Audi

von Amrei R. (ID 149458)

Im Mai 2016 hatte ich Gelegenheit bei einem Audi-Web Clip mitzuwirken. Da wir auf einer Teststrecke in der Boxengasse gedreht haben, war schon die Kulisse allein sehr beeindruckend. Wir hatten ein tolles Team, so dass die Zeit schnell verging. Wie bei fast allen solchen Komparsen Job muss man eine Menge Geduld mitbringen, weil der Großteil der Zeit eigentlich nur aus Warten besteht. So hatte man genügend Zeit Kontakte zu anderen Komparsen zu knüpfen und sich auszutauschen. Es war ein spannender ... [Erfahrung weiterlesen]Tag und ich kann es nur jedem empfehlen, der ein bisschen Filmluft schnuppern will.

Netflix Komparsen

von Nicola L. (ID 95140)

Hallo Leute, starboxx bietet viele Chancen und die Events machen Spaß !

Ich war bis jetzt bei 2 Events dabei und beide haben Spaß gemacht. Ihr habt die Chance direkt zu erleben, wei es live bei einem Dreh-Ort abläuft. Die Chance auch als Komparse entdeckt zu werden und direkt vor Ort eine Nebenrolle zu bekommen, da ihr mit Stars und Regisseure hautnah beieinander seid. Ich habe es miterlebt, wie Kollegen eine unerwartet eine Nebenrolle bekommen haben.

Aber nicht jedes Event bietet die gleichen... [Erfahrung weiterlesen] Chancen, mein anderes war nicht am Dreh-Ort, sondern eher eine kleine Bühnenrolle, aber hat trotzdem sehr viel Spaß gemacht und die Bezahlung ist meines Erachtens echt gut.
Ihr müsst nur etwas Geduld mitbringen, da einige Szenen um die 10mal wiederholt werden müssen...

Leider habe ich nicht viel Zeit und habe viele Events verpasst. Doch wenn ihr viel Zeit habt, oder einen Traum als Schauspieler verfolgt, dann ist die Starboxx eine ganz große Chance für euch!

Die Leute vom Film haben einen direkten Draht zu eurem Profil, also präsentiert euch von eurer besten Seite und seid ehrlich zu euch selbst. Denn wenn ihr wirklich Schauspieler werden wollt, braucht ihr nicht nur Talent, sondern auch einen eisernen Willen und eine stabile Psyche, denn der Absturz kann sehr tief sein. Ich glaube weniger als Schauspieler geeignet zu sein, aber viel mehr als Drehbuchautor und Regisseur, da ich sehr gut schreiben kann, viel Fantasie besitze, sehr tiefgründig bin und ich glaube zu wissen, wie man die Magie vor der Kamera bringen kann. Aber was ich mitbringe und ihr auch mitbringen solltet, ist die Leidenschaft zu Filmen, Serien und alles was damit zu tun hat ;-)

Starboxx Events eignen sich für Leute die das Talent als Schauspieler haben, offen sind, nicht schüchtern, Spaß haben sich zu präsentieren und in Rollen aufzutreten, egal ob vor der Kamera oder Bühne und vielleicht auch den ganz großen Traum verwirklichen wollen ;-)


Fotoshooting Helios Kliniken

von Antje K. (ID 183870)

Im Mai 2016 vermittelte mir starboxx meinen ersten Job: Gleich ein 2tägiges gutbezahltes Fotoshooting. Es war eine großartige Erfahrung, die mir sehr viel Spaß gemacht hat. Dieses Projekt war mein erstes Fotoshooting, und es wird in positiver Erinnerung bleiben.
Mit starboxx wurde alles im Vorfeld bis ins Kleinste abgesprochen, so dass der Ablauf vor Ort dann reibungslos über die Bühne ging. Auch als durch den Kunden spontan noch Filmaufnahmen für das Projekt gemacht wurden, konnte starboxx zu ... [Erfahrung weiterlesen]meiner großen Zufriedenheit nachverhandeln.
Vielen Dank an starboxx für dieses Engagement und die Hartnäckigkeit bei den Nachverhandlungen. Ich habe mich sehr unterstützt und gut betreut gefühlt.
Ich kann diese seriöse Agentur nur weiterempfehlen, auch für Neulinge wie mich in dieser Branche.
Vielen Dank

Global Sales Conference Dresden

von Nina Svea G. (ID 165492)

Mein erster Auftritt war ein voller Erfolg, ich hatte Riesen Spaß.
Alle waren sehr freundlich zu mir, es war kindgerecht und es hat mir an nichts gefehlt.
Ich hatte keinerlei Berührungsangst oder scheu, würde mich über weitere Anfragen wahnsinnig freuen.
So ein Job, ist für kleine selbstbewusste Newcomer super geeignet, keine Scheu.
Nehmt so eine Chance war, es lohnt sich! Liebe Grüße Nina Svea

Global Sales Conference Dresden

von Jule Und Mia B. (ID 162473)

Wir waren bei Birkenstock eingeladen, unsere erste Modenschau zu laufen. Dabei hat es auch keinen der Verantwortlichen gestört, dass wir noch keinerlei Erfahrungen darin hatten.

Wir wurden zur Anprobe und auch zur Show von allen Beteiligten freundlich empfangen und uns wurde alles erklärt.

Meiner Schwester Mia war die Aufregung, die ganzen neuen Eindrücke und die laute Musik am Anfang zu viel. Alle hatten Verständnis, trösteten sie und ließen sie erstmal in Ruhe. Langsam fing sie sich wie... [Erfahrung weiterlesen]der und wo sie Hand in Hand mit Sarah (Erwachsenenmodel) über den Laufsteg lief, war das Eis gebrochen.

Ab jetzt hatten wir riesigen Spaß, genossen den Abend und die Möglichkeit, mal hinter die Kulissen einer solchen Show zu schauen. Schade nur, dass die Zeit viel zu schnell verging.

Wir haben die kostenlose Registrierung bei Starboxx und das Warten auf unsere erste Buchung jedenfalls bisher nicht bereut. Auch der Kontakt zu den Mitarbeitern war immer sehr freundlich.

Jule, Mia und Eltern

Campari

von Kirsten G. (ID 160378)

Ich habe zuletzt ein Videodreh für eine Campari Campagne begleitet. Wir waren Darsteller in einer Bar und sollten Spaß haben! Den hatten wir auch. Für unser Wohlergehen wurde ausreichend mit Getränken und Fingerfood gesorgt. Man muss bei Drehs jedoch immer damit rechnen, dass sich die Drehzeit verzögert. Wir wurden nach vereinbartem Drehbeginn noch für 2 Stunden vertröstet, die wir jedoch als private Freizeit nutzen durften. Ein Anruf wäre dennoch schön gewesen. Es hat Spaß gemacht und ich würde... [Erfahrung weiterlesen] es gerne wieder machen!

Continental Reifenhersteller

von Bernd F. (ID 79392)

Hallo, der Dreh war super entspannt. Alles war gut vorbereitet und die Location sehr passend ausgewählt. Das Team vor Ort war gut organisiert, es gab keine Unklarheiten. Alles Zeiten wurden super pünktlich eingehalten und die Stimmung war sehr relaxed und kollegial. Kostüme waren ausreichend und passend vorhanden und der Ablauf gut strukturiert. Alles in allem, eine runde Sache für einen Samstag morgen..
Gerne wieder! Gruß Bernd

BzGa Fotoshooting

von Jutta G. (ID 142984)

BzGa (Bundesamt für gesundheitliche Aufklärung)

Überraschend und neu war für mich die Buchung als Model für dieses Projekt.
Ich war also gespannt darauf, was auf mich zukommen würde – aber nicht nur ich, sondern auch die weiteren Personen, die sich in einem Hotel als Treffpunkt einfanden: ein „älterer“ Herr, eine junge Frau und ein zehnjähriger Junge in Begleitung seiner Eltern.
Nach dem Schminken wurden wir mit einem Taxi, Sightseeing während der Fahrt inbegriffen, in einem Teil der schönen ... [Erfahrung weiterlesen]Parkanlagen der Stadt mit unseren Koffern abgeladen.
Die patente freundliche Shooting-Crew, gestaltete kurzerhand einen Pavillon zu einem Umzugszimmer um. Sie suchten von den mitgebrachten Kleidern die offenbar für uns passenden aus oder stellten selbst welche zur Verfügung; denn bis dahin wussten wir immer noch nicht, was wir zu tun hätten. Es blieb also spannend. Erst als alles vorbereitet und aufgebaut war und wir auf dem ausgesuchten Wiesenplatz standen, erläuterte der Fotograf die Szene, die wir darstellen sollten: Großeltern spielen mit Tochter und Enkel Fußball.
Wir agierten, angefeuert durch den Fotografen, auf engem Raum in wechselnden Positionen. Unterbrochen werden mussten die Aufnahmen, wenn sich wieder mal eine Wolke vor die Sonne schob.
Mir hat dieses Shooting gefallen und Spaß gemacht, was sicherlich auch den netten Leuten, die ich dabei getroffen habe, zu verdanken war.
Gerne stehe ich wieder für neue Aufgaben und Aufnahmen bereit.


Campari

von Stefanie S. (ID 158760)

Der Dreh für das Campari Projekt hat super viel Spaß gemacht. Das Team war sehr nett, sodass eine ganz entspannte Stimmung vorherrschte. Wir haben gemeinsam eine Barszene gedreht, während der wir sogar leckere Getränke vom Barkeeper gemixt bekommen haben. Außerdem wurden wir mit Snacks versorgt und hatten sehr geringe Wartezeiten. Alles rundum ein toller Job, bei dem ich auch noch tolle Menschen kennen lernen durfte! Zu empfehlen ist ein solcher Job an Leute, die gerne vor der Kamera stehen und ... [Erfahrung weiterlesen]kein Problem damit haben, spontan vor dieser mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen. Ich würds jederzeit wieder machen! ;)

Campari

von Vincent B. (ID 182049)

Ich wurde von starboxx eingeladen, um am neuen Campari Imagefilm mitzuwirken. Der Empfang war herzlich und das gesamte Team super nett. Die Wartezeit wurde uns mit diversen Köstlichkeiten versüßt. Der Dreh war entspannt und unkompliziert. Danke, dass ich mitmachen durfte! Beste Grüße aus Hamburg, Vincent

Campari

von Lisa K. (ID 171262)

Als Newcomerin bei Starboxx wurde ich schnell gebucht. Die Buchung lief reibungslos und unkompliziert. Das Team vor Ort war sehr professional, gut organisiert und nett. Sie haben gut um uns gekümmert, (Essen und Getränke ) bis zum Dreh. Die Wartezeiten waren ziemlich kurz und ganz besonderes hat es sehr viel Spaß gemacht dabei zu sein. Es war ein toller Dreh mit ganz netten Komparsen - alles hat gut gepasst. Sehr Empfehlenswert für Newcomer Models, Studenten und fast alle die Erfahrung sammeln m... [Erfahrung weiterlesen]öchten vor der Kamera!Lisa

Campari

von Raphael S. (ID 131078)

Campari hat sehr viel Spaß gemacht. Die Wartezeit war lang, aber das war vorher bekannt und man ist letztendlich auch nicht allein. Zudem gab es noch Verköstigung. Der Dreh war strukturiert und nicht allzu lang, die Crew sehr entspannt und freundlich und die Drinks "echt ";)
Durch den Dreh hab ich als "Neu-Hamburger" einige tolle Leute kennen gelernt und eine coole Bar mit "Lieblingsbar-Potenzial". Ein (ent-)spannender Tag mit vielen tollen Leuten! Vielen Dank dafür

Campari

von Jens K. (ID 165340)

Es lief bei diesem Projekt wirklich alles super. Eine größere zeitliche Verzögerung wurde rechtzeitig kommuniziert, so dass man dies auch noch bei der persönlichen Tagesgestaltung berücksichtigen konnte.

Die Komparsen Kollegen waren ausnahmslos alle sehr sympathische angenehme und aufgeschlossene Jungs und Mädels, so dass sich Wartezeiten sehr kurzweilig gestalteten.

Auch das Produktionsteam war sehr entspannt, professionell und hat sich fürsorglich um uns gekümmert! Dies ist nicht selbstvers... [Erfahrung weiterlesen]tändlich! Es wurde bei diesem Projekt immer das Gefühl der Wertschätzung und ein "Teilstück des großen Ganzen zu sein", durch zuständigen Produktion und den Hauptprotagonisten vermittelt. Kritik gibt es hier meiner Meinung nach wirklich gar keine! Hat wirklich sehr viel Spaß gemacht.

Campari

von Nina T. (ID 114104)

Ein toller Drehtag mit netter Versorgung während der Wartezeit und grandiosen Cocktails während des Drehs.
Der Dreh lief gut, war locker und unkompliziert.
Gerne mehr davon!

BzGa Fotoshooting

von Falko M. S. (ID 152591)

Hallo Liebes Starboxx-Team,
zunächst ein großes Lob an Euch: Die Wetterprognosen waren schon nicht gut, dass sie dann auch nicht stimmten, machte alles für Euch nur komplizierter. Toll, wie Ihr das alles im Griff behalten habt. Ich fühlte mich jederzeit gut informiert und betreut.
Für alle, die auch einmal mitmachen dürfen:
1. Geduld, wegen schlechten Wetters oder anderer Verzögerungen kann es lange Wartezeiten geben. Das ist ganz normal, nehmt Euch deshalb etwas zu lesen mit!
2. Styling: we... [Erfahrung weiterlesen]nn Ihr einigermaßen Ahnung und Geschmack habt, nehmt eher mehr eigene Sachen mit! Klar bestimmt nicht Ihr, was nachher angezogen wird, aber im eigenen Zeug fühlt man sich besser, als in den oft schrägen Auswahlen, die ggf. auch nur unzureichend passen. Aber noch einmal: Entscheiden werden immer Stylist, Fotograf, Artdirector und Kunde, denn die wissen auch, wie sie Euch haben wollen.
3. Das Aufnahme-Team im Projekt war sehr professionell und dabei auch umgänglich, geduldig und sehr nett. Das habe ich auch schon anders erlebt! Deshalb habe ich mich trotz der etwas widrigen Wetter-Umstände sehr wohl gefühlt!
4. Die Abrechnung lief völlig problemlos, danke!
5. Gerne bin ich wieder dabei, wenn die Berliner mich brauchen, wo auch immer!
Herzliche Grüße
Falko M. Sauter

A-ROSA Hotels

von Winfried K. (ID 68438)

Das Shooting , was eigentlich ein Filmdreh für einen Werbefilm war, war insgesamt gut. Am Anfang gab es ein bisschen Stress, weil dem Regisseur mein Hemd nicht gefiel, ich habe mir beim hilfsbereiten Hotelpersonal aber Ersatz besorgt und der Dreh konnte ohne Verzögerung beginnen. Da ich sehr spontan losfahren musste, habe ich nicht an jedes Detail denken können, vor Ort hat sich aber für jedes auftauchende Problem eine Lösung gefunden. Das Shooting hat dann auch Spaß gemacht und die Kollegen wa... [Erfahrung weiterlesen]ren sehr nett. Bei den Aufnahmen am Swimming Pool musste ich mein Tattoo verstecken, was aber nicht weiter schlimm war und später ist die Kameradrohne abgestürzt und war kurz funktionsunfähig , - das waren aber auch die einzigen Komplikationen. Ich kann so einen Job guten Gewissens weiterempfehlen, die Bezahlung war angemessen und das Team professionell, die natürliche Umgebung am Scharmützelsee wirkte - trotz Arbeit - erholsam.

Gefunden: 630     Seiten: «« 1... « 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 » ...26 »»